Aktuelles aus unserem Food-Blog

17. September 2017

Kaiserschote Food-Trends 2018

Whether “open air” with BBQ or the “vegan square meter” at the buffet, the right variety in the food composition remains trumps! Nevertheless, we would like to tell you about some catering trends that are currently conquering events and weddings. Food Trucks Customers who love the flair and enjoyment of Streetfood, we offer this from […]
17. September 2017

Lokale Helden zum Kölsch

The question of what he thinks of cooking with Kölsch is answered by André Karpinski of Catering Service KAISERSCHOTE with a smile: “Cooking with Kölsch is going, but cooking to the Kölsch I find better!” What he means by this can be seen in the dishes presented here. Karpinski calls them “Local Tapas”. They are […]
17. September 2017

BBQ = Grillen?

BBQ [Barbecue] is not the English term for “grilling”, it is rather two different cooking methods. BBQ is derived from the Mexican-Spanish word “barbacoa” [buccan]. This was a wooden framework on which the Taino, a people of the Greater Antilles, were preparing meat over the open fire by slow warming in the smoke. This low […]

Über den Autor

Um nach dem Abitur die Wartezeit auf einen Studienplatz zu überbrücken, begann er 1987 eine Lehre zum Koch in seinem Lieblingsrestaurant. Sein Talent wurde dort schnell registriert und so folgten erste Aufträge für die kulinarische Begleitung von B2B-Events und privaten Festen.

Begeistert von den Gestaltungsmöglichkeiten beim Kochen und motiviert durch seinen Erfolg mit individuellen Food-Ideen, gründete er 1992 das Cateringunternehmen Kaiserschote Feinkost Catering. Das Unternehmen hat sich seither von einem kleinen Traiteur in der Kölner Innenstadt zu einem modernen Catering-Dienstleister entwickelt.

Heute ist die Kaiserschote in einer Küchenmanufaktur auf 1.500 qm Nutzfläche tätig. Genusskultur, als Evolution bekannter Geschmackerlebnisse, mit dem Überraschungsmoment neuer Sichtweisen, wird hier von 40 Mitarbeitern entwickelt, geplant und beim Kunden inszeniert.

Diverse Fernsehbeiträge und Genusskolumnen in der Presse, sowie kontinuierliche Qualität in der Arbeit sorgten dafür, dass die Kaiserschote heute einer der bekanntesten Caterer der Region ist.