BBQ = Grillen?
7. Mai 2014

Kaiserschote Food-Trends 2018

Ob „Open Air“ mit BBQ oder der „Vegane Quadratmeter“ am Buffet, die passende Vielfalt bei der Speisenzusammenstellung bleibt Trumpf! Dennoch möchten wir euch hier von einigen Catering-Trends berichten, die derzeit Events und Hochzeiten erobern.

Food Trucks

Kunden, die das Flair und den Genuss von Streetfood lieben, bieten wir dies aus unserem charmanten kleinen Foodtruck an, selbstverständlich kombiniert mit unserer Expertise bei der Planung und Umsetzung von Events. Wir bauen den Truck dabei als eine Komponente des Caterings passend ein.

Sehr beliebt ist unser Ox & Go [„Ox“ = Ochse | „Go“ = auf die Hand] Kalbsnacken vom Eifeler Rind »sous vide«, mit rheinischer Würze im Vakuum gegart und BBQ-glasiert. Mit einer kräftigen Bratenjus als kleines Gourmet-Portiönchen auf Kartoffelstampf angeboten oder im Brötchen als Spießbratenbrötchen mit Röstzwiebeln, Lax & Flames [„Lax“ = Norwegischer Lachs | „Flames“ = heißgeräuchert] Ganze Lachs-Seiten werden hier im BBQ-Smoker über Buchenholz gegart und als Flammlachs mit verschiedenen Wunschbeilagen serviert Mit Wildkräutersalat und hausgemachtem Thymian-Limonensalz oder Wakame-Meeresalgensalat und Honigsenfsauce. Im Brötchen oder im Pinienholz-Schiffchen, oder die vegetarische Station „schnell veg“ [„VEG“ = Veggi | Kult!] Vollwertige vegetarisch-vegane Küche lädt hier zum genussvollen Verweilen ein. Reisen durch ferne Länder haben uns dazu inspiriert, Neues auszuprobieren und den Blick über den Tellerrand hinaus zu richten. Veggi Pralinés mit: Peperoni | Zucchini | Zwiebel | Mandel Koriander | Petersilie. Topping: Kichererbsen Hummus | Tahini Sesampaste | Zitrone | Erdnuss | Kurkuma. Auf veganem Curry mit Pastinake, Karotte, Blumenkohl, Hokaido, Kaiserschoten, in Kokosmilch mit zweierlei Curry gewürzt. Dazu Basmati Duftreis

BUFFETLANDSCHAFTEN

Immer öfter können wir unsere Kunden davon überzeugen einmal ganz neue Wege auf dem Buffettisch zu gehen. Ob 3D + X, schwimmende Buffetinseln oder essbare Landschaften, hier ist vieles möglich um mit der Präsentation der Speisen noch einmal das i-Tüpfelchen zur perfekten Inszenierung zu setzen, denn lecker ist es bei uns ja sowieso immer.

3D + X Essen an der Wand
Spießchen | Löffel | Gläser | Gabeln

Durch die vier verschiedenen Bestückungsmöglichkeiten des Buffet-Systems kann hier eine große Bandbreite unserer Genuss-Variationen als „Essen an der Wand“ inszeniert werden. Als „Veganer Quadratmeter“, als Themenbuffet, als spektakuläre Dessertinsel oder als genüsslicher Raumteiler – wegen der hohen Rückwände. Mottos, Claims, Slogans aber auch Farben, Designs und Logos können hier unkompliziert untergebracht werden. Durch die erweiterte Buffetfläche in der Wand ist 3D plus X platzsparend, als Display ist es zudem ein Raumteiler. Speisen aller Art werden am Food-Display auf eine neue und überraschende Weise zu präsentiert, somit können auch Kunden, deren Gästestruktur –geschmackstechnisch– eher konservativ ist, für eine moderne Inszenierung begeistert werden.

Genussrundkurs

Szenario: Eine leuchtende Wasserfläche. Auf kleinen schwimmenden Inseln ziehen frisch zubereitete Gourmet-Variationen an den Gästen vorüber. Auf einer drei Meter langen und ein Meter breiten Wasserfläche beschreiben die Inseln einen Rundkurs. Ein dezentes Beleuchtungskonzept sorgt für eine transluzente Inszenierung von Wasserfläche, Inseln und Sockel. Unsere kommunikativen Köche sorgen für ein perfektes Finish der Speisen und schicken kleine Portiönchen auf dem Rundkurs zu den Gästen.